Psychotherapie

Wann ist Psychotherapie sinnvoll?

Vielleicht haben Sie häufiger das Gefühl lustlos und erschöpft zu sein, nicht weiter zu wissen, viel zu grübeln und sich übermäßig zu sorgen, vielleicht haben Sie Ängste oder Schwierigkeiten sich an eine neue Lebenssituation anzupassen; vielleicht hatten Sie belastende Erlebnisse wie eine schwere körperlicher Erkrankung, Gewalterfahrungen oder den Verlust eines nahestehenden Menschens zu verkraften und den Eindruck damit allein nicht zurecht zu kommen?
Unser Therapieangebot richtet sich auf eine breite Palette von psychischen Problemen.

Dazu gehören unter anderem:

  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Affektive Störungen (z.B. Depressionen oder manische Erkrankungen)
  • Ängste
  • Zwänge
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Psychosomatische und somatoforme Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Schmerz
  • Sexuelle Störungen

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist dabei die Behandlung von psychischen Problemen. Wir arbeiten verhaltenstherapeutisch, was bedeutet, dass wir Sie darin unterstützen das Zusammenspiel von Gedanken, Einstellungen, Gefühlen und Verhaltensweisen zu verstehen, das für die Aufrechterhaltung Ihrer Probleme eine wichtige Rolle spielt. Aufgehend davon möchten wir mit Ihnen Veränderungen auf den Weg bringen, die Ihre psychische Gesundheit fördern und Ihre Lebensqualität verbessern.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit ansprechen:

0251 60 98 79-10